Ausbildung

Ausbildung in entspannter Atmosphäre

Wir bieten unseren Fahrschülern eine verantwortungsvolle Ausbildung in lockerer Atmosphäre. Kurz gesagt: Wir haben Bock auf eine entspannte Zeit mit Euch!

Zudem besteht innerhalb unserer Bürozeiten für jeden Fahrschüler die Möglichkeit, sich entspannt bei einer Tasse Kaffee, Tee oder einem Glas Wasser mit unserer komfortablen Fahrschul-App auf die Theorieprüfung vorzubereiten. Bitte habt Verständnis, dass wir das Gläschen Sekt nicht im Angebot haben!

Wenn Ihr Probleme mit den Prüfungsfragen habt, helfen wir gern individuell.

Wir bieten Euch einen kostenlosen Vortest zur Vorbereitung auf Ihre theoretische Prüfung an! Damit Ihr auf der sicheren Seite seid.

Unsere Ausbildungskriterien entsprechen den aktuellsten Anforderungen des TÜV-Nord. Unsere Lehrmethoden, die Fahrschulausstattung, das Lehrmaterial und die Fahrzeuge sind auf dem modernsten Stand.

Denn bei einem könnt Ihr sicher sein: Das Bestehen der Prüfung überlassen wir nicht dem Zufall.

Eure Anmeldung (… so einfach läuft das!)

In den Schulungsräumen aller 3 Standorte stehen wir Euch zu den jeweiligen Bürozeiten sehr gerne zur unverbindlichen Beratung zur Verfügung. Einfach Tür öffnen und wir sind für Euch da!

Natürlich sind Eure Erziehungsberechtigten ebenfalls bei uns herzlich willkommen.

Für die Anmeldung in der Fahrschule empfiehlt es sich, einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mitzubringen.

Für den Führerschein-Antrag beim zuständigen Straßenverkehrsamt, bei dem wir Euch gerne behilflich sind, werden folgende Unterlagen von Euch benötigt:

– Biometrisches Lichtbild neueren Datums (das kennt Ihr von den neuen Ausweisen)
– eine aktuelle Sehtestbescheinigung, nicht älter als 2 Jahre sein darf
 (Optiker, Augenarzt)
– den Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs zu “Sofortmaßnahmen
 am Unfallort” oder kurz Erste-Hilfe-Kurs
– und falls vorhanden, Euren eventuell bereits vorhandenen Führerschein

Mehr braucht Ihr nicht für die Anmeldung! … dann können wir gemeinsam endlich mit dem Projekt „Führerschein“ starten!

Der amtliche Führerscheinantrag kann bis sechs Monate vor Erreichen des Mindestalters gestellt werden. Wir sind Euch beim Ausfüllen gerne behilflich und leiten den Antrag entsprechend weiter. Allerdings: Ein persönliches Erscheinen des Antragstellers kann seitens der Erlaubnisbehörde verlangt werden.

Unsere Führerscheinklassen:

Folgende Führerscheinklassen könnt Ihr bei uns erwerben:

  • Klasse B
  • Klasse Bf 17
  • Klasse B96
  • Klasse BE
  • Klasse A
  • Klasse A2
  • Klasse A1
  • Klasse AM
  • Mofa-Prüfbescheinigung

Stark in der Theorie!

4x die Woche Theorie möglich

Feste Prüfzeiten beim TÜV

Lockere Atmosphäre